Kreismitgliederversammlung am 6.10.2017

Liebe Freundinnen und Freunde,
wir laden euch herzlich zur Kreismitgliederversammlung am Freitag, 06.10.2017, 19:30 Uhr in die Alte Post, Bahnhofstr. 38,79199 Kirchzarten ein.
Tagesordnungsvorschlag:

Begrüßung
Wahlnachlese
Delegiertenwahlen zur 42. BDK vom 20.-21.10.2017 in Berlin
Vier Delegiertenplätze (zwei Frauen, zwei offene)
Sonstiges

Euer Vorstand
 
 

>> Weiterlesen <<

Paradigmenwechsel in der Städteplanung erforderlich?

„Das Modell Reihenhaus entstammt der Industrialisierung, das Einfamilienhaus entstand in der Nachkriegszeit. Diese Modelle benötigen sehr viel Platz und verursachen einen enormen Flächenverbrauch. Zukunftsweisend ist der Bau von Mehrfamilienhäusern, auch hochwertige Wohnungen sind hierbei möglich.“
Mit seinen Gedanken zur Stadtentwicklung provozierte der Grüne Bundestagskandidat Gerhard Zickenheiner bei seiner Wanderung mit Bürgerinnen und Bürgern in Bad Krozingen. […]

>> Weiterlesen <<

Spaziergang durch Bad Krozingen mit Gerhard Zickenheiner

[ 3. August 2017; 18:00 bis 20:00. ] Datum: 03.08.2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Treffpunkt am Bahnhof Bad Krozingen
Am Donnerstag, den 3. August haben alle Bürgerinnen und Bürger von Bad Krozingen die Gelegenheit, mit dem Grünen Bundstagskandidaten Gerhard Zickenheiner die schönen Seiten, aber auch die Problembereiche von Bad Krozingen zu erwandern. Innenstadtverdichtung, Bevölkerungswachstum, Erhalt und Aufwertung von Grünflächen, Verkehr, Saatkrähen… Dies sind alles Themen, die […]

>> Weiterlesen <<

Energie ohne Kohle und Atom

[ 25. Juli 2017; 19:30 bis 21:30. ]
Wie weiter mit dem Risiko-AKW Fessenheim?
Dienstag, 25.07.2017
19:30 Uhr
Parkrestaurant im Bürgerhaus
Hauptstr. 22
79379 Müllheim
Energie ist der Treibstoff unseres Lebens. Die Energieträger Kohle und Atom haben heute ausgedient. Die vom Menschen verursachte Klimakrise wird zur Klimakatastrophe, wenn wir den Ausstoß von Treibhausgasen nicht drastisch reduzieren. Deshalb wollen wir aus der Kohle aussteigen und vollständig auf Erneuerbare Energien umsteigen, Energieeffizienz, […]

>> Weiterlesen <<

Mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde

Grünen-Mitglieder und -sympatiesanten des Ortsverbandes Bad Krozingen mit Johannes Supenkämper vom Luzernenhof (4.v. links)
Grünen-Ortsverband von Bad Krozingen besichtigt Luzernenhof
Die Vereinten Nationen haben die Weltöffentlichkeit aufgerufen, sich für biologische Vielfalt einzusetzen und das Jahrzehnt der Biodiversität ausgerufen und in der Tat ist Eile geboten. Seit den 80er Jahren sind 80% der Insektenbiomasse verschwunden. 90% aller Wildpflanzen […]

>> Weiterlesen <<