Antrag auf öffentliche Behandlung im Ausschuss für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

An Frau Landrätin Dorothea Störr-Ritter       5. Juli 2010
Antrag
AGZ – Sitzung am 12.07.2010
Öffentliche Behandlung für den Tagesordnungspunkt 1
Die Kreistagsfraktion der Grünen beantragt:
1. den Tagesordnungspunkt 1, Bericht zum Atomkraftwerk Fessenheim, öffentlich zu behandeln und wegen Wahrung der Einladungsfrist noch einmal ent-sprechend einzuladen.
2. zusätzlich ein Mitglied aus der Kommission unabhängiger Wissenschaftler (GSIEN) einzuladen, die unter Leitung der Physikerin […]

>> Weiterlesen <<

Antrag Information des Kreistags und der Öffentlichkeit über die Sitzungen der CLIS

An Frau Landrätin Dorothea Störr-Ritter                             1. Juli 2010
1. Wir beantragen hiermit, jeweils nach einer Sitzung der CLIS in der darauf fol-genden öffentlichen Sitzung des Kreistags über die dort behandelten Punkte zu berichten. Nur so kann Transparenz und ein kontinuierlicher Informations-fluss für die Bevölkerung erreicht werden.
2. Bitten wir Frau Landrätin Störr-Ritter, eine deutsche Fassung der Sitzungs-protokolle […]

>> Weiterlesen <<

Grüne wandern mit Naturzentrum Kaiserstuhl – Unsichere Zukunft für Kulturlandschaft Kaiserstuhl

Reinhold Treiber (Naturzentrum) und Björn Bader (Winzerkreis) erklären Bärbl Mielich MdL, Kerstin Andreae MdB und Kreisrätin Gerlinde Westermayer den Zusammenhang zwischen der Rebenlandschaft Kaiserstuhl und der vielfältigen Tierwelt.
Um Naturschutz, Tourismus und Weinbau am Kaiserstuhl drehte sich alles auf einer Wanderung der Grünen-Bundestagsabgeordneten Kerstin Andreae, ihrer Landtagskollegin Bärbl Mielich, der Kreisrätin Gerlinde Westermayer und weiteren Grünen-Mitgliedern […]

>> Weiterlesen <<

Material/Bericht zur Schul-KMV

[ 30. Juni 2010; 19:00 bis 21:00. ]
Von links nach rechts: Jürgen Langer, Gerlinde Westermayer und Helmut Gattermann

Unsere Kreismitgliederversammlung vor zehn Tagen hatte sich mit dem Thema der Schul- und Bildungspolitik befasst. Interessant waren dabei insbesondere die Vorträge und Kommentare unserer ReferentInnen.

Daher stehen jetzt die Folien zum Vortrag von Helmut Gattermann über das Konzept des Freiburger Bündnisses „Eine Schule für alle“ zum […]

>> Weiterlesen <<

Gemeinschaftsschule als Chance für den ländlichen Raum – Resolution

Resolution – Einstimmig beschlossen auf der Kreismitgliederversammlung des KV Breisgau-Hochschwarzwald von Bündnis 90/Die Grünen am 14. Juni 2010
Gemeinschaftsschule als Chance für den ländlichen Raum
Es ist absehbar, dass im ländlichen Bereich viele Gemeinden künftig ohne Hauptschulen sein werden. Viele Gemeinden verlieren damit die einzige weiterführende Schule am Ort. Gründe dafür sind nicht nur der Rückgang der […]

>> Weiterlesen <<

PM Grüne halten Behindertenbeirat und Behindertenbeauftragte/n für Breisgau-Hochschwarzwald für dringend erforderlich.

 12. Juni 2010
Mit einem Antrag an den Kreistag will die grüne Kreistagsfraktion die Einrichtung eines Behindertenbeirats und eines Behindertenbeauftragten voranbringen.
 „Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald unterstützt die Einrichtung eines gewählten Behindertenbeirats und eines Behindertenbeauftragten als eine von Leistungsträgern und Leistungserbringern unabhängige Anlauf- und Ombudsstelle für Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen“, lautet der Beschlussantrag.
Die im März 2009 […]

>> Weiterlesen <<